Aktuelles & Neuigkeiten

Wir beim Landkreislauf

10. Mai 2017 um 10:36

Mit 8 sportlich, hochmotivierten Schülern nahm die Evangelische Werkschule Milkau am diesjährigen Landkreislauf in Mittweida teil. Das Projekt fand im Rahmen der SchülerLounge, betreut von Frau Pumpol,statt. Es wurde eine Strecke von insgesamt 30,3 km als Staffellauf absolviert. Unsere Staffel mit Georg Bohne (Klasse 10) Leonie Lange (Klasse 5) Eik Baude (Klasse 6) Domenik Teicher (Klassen 9) Jannis Schulze (Klasse 8) Nils Nitzschke (Klasse 5) Tim Teicher (Klasse 7) und Danél Radue (Klasse 5) benötigte dafür ein Zeit von 2 Stunden und 35 Minuten. Damit belegten sie Platz 7. der Nachwuchsstaffel.

Es war ein schönes Event gemeinsam mit den Kids. Diese waren voll dabei und haben alles gegeben. Ich freue mich, dass die Schüler sich zu diesem Abenteuer anstecken lassen haben und dabei Verlässlichkeit und Engagement bewiesen haben. Einige haben schon signalisiert, nächstes Jahr wieder dabei sein zu wollen!

Mein Dank gilt an dieser Stelle auch Familie Baude, Frau Teicher und Familie Lange, welche uns an diesem Tag tatkräftig zur Seite standen.


Nun ist es soweit

27. März 2017 um 22:09

Pünktlich zum Frühlingsanfang erfolgte die Baustelleneinrichtung zur Neugestaltung des Schulhofes. Mit Hilfe des Entwicklungsprogrammes für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen erhält Milkau die Schule einen attraktiven Eingangs- und Pausenbereich und der Ort einen neuen Ort der Begegnung.


Unsere Inklusionsassistentin stellt sich vor

02. Februar 2017 um 19:44

Mein Name ist Maria Köhler, ich bin seit September 2016 an der Evangelischen Werkschule Milkau als Inklusionsassistentin tätig und möchte mich kurz vorstellen:

Ich bin zweifache Mutter, lebe in Mittweida und habe im Jahr 2016 an der Hochschule Mittweida mein Masterstudium der Sozialen Arbeit abgeschlossen. Neben meiner theoretischen Ausbildung habe ich bereits durch verschiedene praktische Tätigkeiten Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen sammeln können. So habe ich unter anderem in einer Mutter-Kind-Einrichtung, einer Kindertagesstätte sowie dem Landeskreis Mittweida Krankenhaus im Bereich Mensch für Mensch gearbeitet.

Ich freue mich sehr, nun mein bisher erlangtes Wissen an der Evangelischen Werkschule Milkau einbringen zu können. Als Inklusionsassistentin gehört es zu meinen Aufgaben den Lehrern im Unterricht aber auch bei außerunterrichtlichen Aktivitäten sowie bei ihrer täglichen Arbeit zur Seite zu stehen und Schüler in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und sie gezielt zu fördern.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Schülern, Eltern und Kollegen.

Maria Köhler